Dienstag, 31. Januar 2012

Me Made Mittwoch - Unbequeme Eleganz


Heute habe ich Lust auf ein bissl elegante Unbequemlichkeit, auch wenn ich nach der Arbeit mal wieder nur bis spät abends in der Bibliothek rumgurken werde. (Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich mich so etwas von FREUE (!!!!) auf die Zeit nach der Diss.?!)

Der Rock, den ich Euch heute zeige stammt aus der Burda 01/2011, der Stoff ist ein Schnäppchen-Mitbringsel aus den USA. :)

Von vorne....



.... und von hinten
(Bitte entschuldigt die ungebügelte Bluse!)















Auch wenn der Stoff wohl eigentlich zum Beziehen eines Sofas gedacht war, finde ich ihn absolut Rock-tauglich. Ich müsste ihn nur mal unterfüttern, dann würde er wohl auch nicht mehr so unbequem die Beine hochklettern.
 

 
Vordere Passe (nicht ganz sauber genäht, ich weiß)




















 Hintere Passe











Dazu trage ich sehr gerne meine roten Blazer, auch wenn ich dann sehr nach Bankkauffrau aussehe (sorry, soll keine Beleidigung sein.).


Mein Lieblingsdetail an diesem Rock ist die kleine Schleife über dem Gehschlitz, die eigentlich nur aus einer Not heraus geboren war: Ich wollte nämlich ungern das schöne Blumenmuster zerschneiden und habe deshalb auch das hintere Rockteil im Stoffbruch zugeschnitten und den Schlitz einfach in den Stoff geschnitten und mit einem Schrägband umnäht. Schleife drauf, fertig!





Und als besonderer Clou, die passende Handytasche dazu! Reimt sich sogar! ;)



Seite 1




                                                                                 Seite 2



Kommentare:

  1. Der Stoff ist wunderschön und als Rock unbeschreiblich zauberhaft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Rock und der Stoff - großartig. Allerdings wäre er mir viel zuschade, um damit in der Bibliothek rumzugurken. Ich bin dort nämlich jeden Tag und man wird ganz schön dreckig.:-)
      LG Bella

      Löschen
  2. Wie lieb von Euch vielen Dank! (Und gerade weil Bib-Tage so oll sein können, ziehe ich mich gerne mal chic an. ;) )

    AntwortenLöschen
  3. ich finds toll, so schön vintage und seeehr sehr schick!
    und die handytasche ist ja auch cool :-)

    AntwortenLöschen