Samstag, 18. Februar 2012

Belohnung

Puuuh, heute ist Dissertations-Großkampftag angesagt! Von 8 (öh-öh, na gut 9) Uhr morgens bis 19 Uhr abends. Ich will heute endlich mal ein gutes Stück vorankommen!

Zur Belohnung wartet etwas ganz WUNDERPRÄCHTIGES auf mich: Von meiner Omi habe ich fünf Näh-Zeitschriften geliehen bekommen - alle aus den Jahren 1965/66. Ist das nicht toll?!!

Ich schmule mal schnell auf den Stapel...



... nun aber schnell wieder an die Diss!

Habt einen schönen Tag! :)

--------
Als kleine Etappenzielbelohnung: ein selbstgemachter Chai-Tea.  (Jetzt weiß ich erst, wie viel Zucker die in diesen Fertigtees enthalten sein muss!)


Kommentare:

  1. ...Dissertations-Großkampftag bis das Hirn raucht - ja, das kenn ich auch! Und vor allem die nähtechnischen Belohnungen (die ich oft genug vorgezogen habe *hüstel*). Gutes Durchhalten und Schreiben!

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. ich hab von meiner oma auch ein paar zeitschriften bekommen :) das darin stöbern ist doch das schönste neben dem planen was man als nächstes näht (hust hust ich bin ABSOLUTE anfängerin, aber es macht mir halt jetzt schon unheimlich spaß) ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen